More from: Homophobie

Radikalisierung in der Mitte, Palastbewohner und das gute Gewissen

Joachim Nikolaus Steinhöfel, Hamburger Rechtsanwalt und beliebter Großkotz, postet am 7. Juli auf facebook: „Wer rund um die Uhr mit Allah und wenig außerdem im Kopf herumrennt, Frauen verschleiert, Wein und Musik für sündhaft hält, die europäische Literatur, den europäischen Geist und die europäische Lebensart geringschätzt, wer etwa als Franzose nie den Louvre betreten, nie […]



Wer zuletzt lacht, lacht am besten

Sätze, die ich mir gerade mit einem etwas arroganten Lächeln genüsslich auf der Zunge zergehen lasse: „Wissentlich ein behindertes Kind zur Welt bringen sei unverantwortlich, weil der allgemeine Steuerzahler für dieses Kind ein Leben lang Förderung/Betreuung/Unterstützung zahlen muss. Man schadet damit nicht nur sich selbst, sondern der gesamten Gesellschaft.“ „Sowas ist doch heute, in Zeiten […]


„Böse Menschen klauen Schuhe“

Habe am Wochenende eine sehr eigenartige Begegnung gehabt. Ich war mit meiner Schwester und Anatol auf dem Abenteuerspielplatz im Niendorfer Gehege. Recht bald fiel mir auf, dass bei der Sitzseilbahn eine größere Gruppe Frauen mit Kindern saß, von denen alle Frauen Burka trugen, bei einigen waren nur die Augen leicht durch einen dünnen Schlitz erkennbar. […]


Das häßliche Bild vom Down Syndrom

Eine Dame mit dem facebook-Namen „Kleiner Stern“ hat mehrere Mitglieder der Gruppe „Down Syndrom – Elternforum“ beleidigt. Konkret hat sie deren Kinder als häßlich, behindert und noch anderes bezeichnet. Diese Beleidigungen wurden relativ bald von den Administratoren der Gruppe gelöscht. Nur ab und an kann man bei erneuten Trolls, die Fotos von Gruppenmitgliedern negativ kommentieren, […]


Ein Witz

„Unter einer Straßenlaterne steht ein Betrunkener und sucht und sucht. Ein Polizist kommt daher, fragt ihn, was er verloren habe, und der Mann antwortet: ‚Meinen Schlüssel.‘ Nun suchen beide. Schließlich will der Polizist wissen, ob der Mann sicher ist, den Schlüssel gerade hier verloren zu haben, und jener antwortet: ‚Nein, nicht hier, sondern dort hinten […]


Zum Video: Hund kümmert sich um DS-Kind

Ich bin jetzt seit ca. einem Monat in der facebook-Gruppe „Down Syndrom Elternforum“. In dieser (kurzen!) Zeit wurde das Kind-Hund-Video bereits gefühlte zehnmal geteilt. Es scheint sehr beliebt zu sein. In dem Video spielen ein süßer Hund und ein kleiner süßer Junge mit Down Syndrom miteinander. Im Hintergrund spielt melancholischen Musik. Zum Schluss werden die […]



Disability Mainstreaming

Wenn über Menschen mit Behinderung in den Medien geredet oder geschrieben wird, wird diesen oft die Rolle des Opfers oder die Rolle des Helden zugeteilt. Das will leidmedien.de ändern. Ein Mitinitiator der Leidmedien ist Raúl Krauthausen, den ich super cool finde. Warum spielen Behinderte im TV eigentlich immer behinderte Rollen? Warum werden Behinderte nur eingesetzt, […]


Queergeneration

Seit 11. April ist in der Irkutsker Gallerie «Revолюция» die Fotoausstellung „Queergeneration“ von Yana Khankhatova zu sehen. Homosexualität ist in Russland noch immer ein großes Tabuthema, dass die Leute wenn, dann nur im privaten Kreis diskutieren möchten. Zu Sowjetzeiten wurde Homosexualität als Geisteskrankheit und Verbrechen eingestuft, für das man mit bis zu sieben Jahren Gefängnis […]