More from: Liljana

Gespräch

Ich: „Ich wünsche mir, dass wir nett und liebevoll zueinander sind.“ Sie: „Du willst immer nur Friede, Freude, Eierkuchen.“ Ich: „Es geht mir nicht um ständige Harmonie. Aber du brüllst mich permanent an, beschimpfst mich oder schreist Ich-hasse-dich. Das macht mich richtig fertig. Eine solche Kommunikation halte ich nicht aus und möchte nicht so leben. […]



Lili tut so als wär sie behindert

Das Thema scheint Lili (6) gerade sehr zu beschäftigen. Neulich malte sie Behinderte und gestern spielte sie behindert. Sie stellt wenig Fragen. Sie hat ihre Art, sich damit auseinanderzusetzen. Wir fuhren also gestern ins Schwimmbad und ich wollte noch kurz bei der Post anhalten, um zwei Briefe loszuwerden. Vor der Post gab es dann aber […]


Die Angst überwinden – Fortsetzung

Drei Tage Kita-Reise an die Ostsee. Wieder beim Abschied heimlich geweint. Anatol (4) ist noch so klitzeklein. Die Kita-Leitung nennt ihn liebevoll den „Leisen Übeltäter“, weil er sich immer unbemerkt, still und leise davon schleicht und Blödsinn macht. So hatte sie ihn einmal gerade noch rechtzeitig erwischt als er über den Gartenzaun der Kita kletterte […]


Lili malt Behinderte

Neulich im Auto. Lili (6): Mama, wenn wir zuhause sind, dann male ich einen Behinderten. Ich: Mach doch. Lili: Ich kann gut Behinderte malen! Ich: Willst du einen Menschen im Rollstuhl malen oder was? Lili: Nein, einen Behinderten der gehen kann. Ich: Und woran erkennt man dann, dass es ein Behinderter ist? Lili: Das erkennt […]


Wenn Aufgeben keine Alternative mehr ist

Wir liefen an einer Bushaltestelle an einem Plakat vorbei. Ich hielt inne, mir liefen kurz die Tränen herunter. Lili (6): Was ist los Mama? Ich: Der Mann auf dem Plakat hat Blutkrebs. Wahrscheinlich muss er bald sterben. Daneben steht der Satz „Kennst du das, wenn Aufgeben keine Alternative mehr ist?“. Das hat mich gerade sehr […]





Schieß mit mir

Passend zu meiner Stimmung die heutige Spielidee unserer fünfjährigen Tochter: Abschießen Ich bin die Prinzessin von Starwars und Tolja ist das Unterhemd, der böse Kanonenschießer. Mama ist die Frau mit dem goldenenen Bikini. Papa ist der Retter, wenn das Unterhemd die Prinzessin entführen sollte. [Das hat er schon einmal getan. Dabei hat er die Prinzessin […]