Du wirst ganz besonders geliebt

Lili (nachdem ich ihr im Internet den größten und den kleinsten Menschen auf der Welt zeigen sollte): „Mama, jeder Mensch ist etwas Besonderes, oder?“
Ich: „Ja. Der Tolja ist z.B. etwas Besonderes, weil er das Down Syndrom hat.“ [Mist. Ich erzähle Blödsinn, merke ich zu spät.]
Lili (traurig): „Ich bin nichts Besonderes.“
Ich: „Klar. Du bist wie jeder Mensch einzigartig. Du darfst eine Brille tragen, hast schöne blonde Haare und kannst wunderschön malen und singen.“
Lili (immer trauriger): „Aber eine Brille und blonde Haare haben viele. Und malen und singen können auch viele.“
Ich: „Aber du hast deine eigenen Gedanken, die niemand sonst hat.“
Lili weint mittlerweile bitterlich.
Erst als ich ich ihr sage, dass ich sie ganz besonders liebe, beruhigt sie sich etwas.

24.8

Schreibe einen Kommentar