Lebkuchenhäuschen

Das erste Mal in meinem Leben ist es mir gelungen, ein Lebkuchenhaus zu backen. Kaum zu glauben ist, dass es auch noch schön aussieht und es ist nicht steinhart nur zur Deko gedacht, sondern man kann es tatsächlich essen und es schmeckt. Ich bin ganz begeistert. Bei meinen letzten Häuschenversuchen schien mir das alles zusammen immer unmöglich. Gelungen ist es uns nach diesem Rezept vom lecker.de. Und dann konnten wir aus einem Lebkuchenblech auch noch zwei Häuschen ausschneiden, ein Kleines und ein Großes.

17.12_4 17.12_8 17.12_5 17.12_10

Schreibe einen Kommentar